WILLKOMMEN BEI DEN BÜNDNER FUSSBALLSCHIEDSRICHTERN

Rund 40 Bündner Sportler stehen Wochenende für Wochenende (und zum Teil auch unter der Woche) für den Fussball als Schiedsrichter im Einsatz. Allerdings sind das nicht die einzigen Aktivitäten! Die Trainingsgruppe Graubünden als Dachverband organisiert während dem Jahr verschiedene Anlässe, um auch den gemütlich-geselligen Teil eines Vereinslebens und die Kameradschaft zu fördern!

 

Diese Webseite werden in Kooperation vom BFV-Schiedrichterwesen und der Schiedsrichter Trainingsgruppe Graubünden geführt.

 

Bei aktuellen Fragen kontaktiere Schirigruppenleiter Dario Bognar oder Patric Collet, unseren Vertreter im BFV-Vorstand.


Hauptversammlung vom 03.02.2017

Die 49. Hauptversammlung der Schiedsrichter Trainingsgruppe Graubünden findet am kommenden Freitag, 03.02.2017, um 19.00 Uhr in der Pasteria Otello in Chur statt.

 

Hier könnt ihr die Einladung mit der Traktandenliste und das Protokoll zur letzten HV vom 05.02.2016 einsehen.

Download
HV-Einladung-16_2017-02-03.pdf
Adobe Acrobat Dokument 221.4 KB
Download
PR_HV_2016-02-05_RR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.8 MB

Jahresprogramm 2017/18

Download
Das Jahresprogramm setzt sich einerseits aus offiziellen Terminen für die Teilnahme am OSV-Cup zusammen, andererseits aus gruppen-internen Anlässen zur Förderung der Geselligkeit und des Gruppenzusammenhalts.
Jahresprogramm 2017.docx
Microsoft Word Dokument 40.0 KB

Neue Qualifikationen per 01.01.2017

Die Schiedsrichterkommission des Ostschweizer Fussballverbands hat folgende Bündner Schiedsrichter aufgrund ihrer gezeigten Leistungen befördert:

Gjidoda Vitor, 3. Liga Definitiv

Bernasconi Ramon, 5. Liga

Cajacob Samuel, 5. Liga

Corrado Vincenzo, 5. Liga

Ribeiro Pinto Igor, 5. Liga

Uka Qendrim, 5. Liga 

Wasescha Orlando, 5. Liga

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg und weiterhin schöne Spiele!


Vorschau 2018

Im Jahr 2018 feiert unsere TG ihr 50-jähriges Bestehen!

 

Es werden einige Überraschungen und Anlässe geplant, also "stay tuned"! Wir halten euch auf dem Laufenden.